Nachhaltigkeits-Lehrpfad – DIY

Im Laufe der Jahre entstanden viele Einrichtungen im Jama-Rekk-Garten, die der möglichst nachhaltigen und ressourcenschonenden Alltagsbewältigung dienen. Wir wollen Kreisläufe schließen und Tools bauen die einfach und lokal kopiert werden können. Hier werden einige der wichtigsten Projekte vorgestellt. Die meisten „Tools“ finden Anklang in der Region und werden nachgebaut. Wir arbeiten an Bauleitungen und Bedienungsanleitungen. Unsere „Tools“ sind natürlich nicht auf den Senegal beschränkt, sondern finden auch Anwendung in unseren Breiten und sind dort zumeist genau so sinnvoll.

Ein Sarsaraleprojekt zur möglichst sauberen Restmüllverbrennung.

Ein Sarsaraleprojekt zu nachhaltiger Energieproduktion.

Ein Sarsaraleprojekt zur nachhaltigen Warmwassergewinnung.

Ein Sarsaraleprojekt zur sauberen biologischen Materialtrocknung.

Ein Sarsaraleprojekt der hygienischen Sanitäranlage ohne Abwassereinrichtung.

Unterstütze Sarsarale e.V.