Wir sind Mitglied im

Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)


Landesnetzwerk der Berliner entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisationen, also dem Vernetzungs- und Interessenvertretungsorgan kleiner entwicklungspolitischer Vereine in Berlin

Freunde und Partnerorganisationen

ArtOasisartoasislogo
Einer unserer Partner im Jama-Rek-Garten in Sachen Permakultur und anderer Projekte. Sarsarale und Artoasis arbeiten seit etlichen Jahren zusammen. Beide Vereine sind in Westafrika tätig und beschäftigen sich mit Medizinalpflanzen, Permakultur und Bildungsarbeit. Die beiden GründerMiguel und Carlos haben unter anderem den Garten der Satang Jabang Schule angelegt und betreuen diesen zusammen mit den Schülerinnen. ArtOasis sind ein spanischer Verein und haben auch in Spanien südlich von Valencia einen Garten angelegt.

Darou Salam – Dalal ak Jam / Unis Vert Jah Nature

P1060860Darou Salam ist ein Ort der Begegnung und des ökologischen Landbaus in Diannah, einem Nachbarort von Kafountine. Abdallah und Noémi transformieren hier mit der Unterstützung von Freunden bestehende Mango-Gärten in Agroforst-Systeme. Darüber hinaus will Darou Salam an die alte Tradition der heiligen Wälder anknüpfen und kultiviert einheimische Bäume, sowie Heilpflanzen.

 

 

 

 

Casabel

P1060849Casabel ist ein belgischer Verein, der sich der Ernährungssicherheit durch Selbstversorgung verschreibt und den Zugang und die Verteilung von Wasser verbessern möchte. Der gegenwärtige erste Einsatzort liegt im Viertel Badala im Dorf Diannah. Mittels agroökologischer Techniken und der Wertschätzung und Entwicklung lokaler Ressourcen wird ein kultureller Fortschritt der Region angestrebt.

Kontakt: Thomas Ingebos, casabel@gmail.com

Greendesert e.V.
Eine Organisation mit Sitz in Hannover, die sich auf Wassermanagement, regenerative Konzepte und gd_logo_01ökologische Landwirtschaft versteht und neben ihrer Arbeit in Afrika auch viele Workshops zu diesen Themen in Deutschland anbietet. Seit November 2013 kooperieren wir auch offiziell mit Green Desert.

Satang Jabang Schule in Kafountine
Die Mädchenschule in Kafountine mit verschiedenen Ausbildunggängen. Artoasis haben den Jardín botánico escuela Satang Jabang angelegt. Wir haben unter anderem zwei solare Tunneltrockner beigesteuert, um die Produkte des Gartens qualitativ hochwertig und umweltfreundlich zu trocknen. Das neuste Projekt „permaculture community garden“ läuft ebenfalls unter der Schirmherrschaft der Schule.

Hans-Böckler-StiftungHans_Böckler_Stiftung_LogoDie Hans-Böckler-Stiftung (HBS) ist das Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Die gemeinnützige Stiftung hat sich der weltweiten Mitbestimmung als Gestaltungsprinzip einer demokratischen Gesellschaft verschrieben. Die Stiftung hat uns beim Kauf einer solaren Wasserpumpe unterstützt, mit der wir Trinkwasser fördern und den Garten bewässern. Das Ganze dient im Garten auch als Lehr- und Anschauungsobjekt.

Rhythmus-Klang-Gesang
Die Musiktherapeutin Antje Leydel hat bereits mehrere Aktionen zugunsten Sarsarales initiiert und u.a. mit ihren Trommel-SchülerInnen Geld- & Sachspenden für das Projekt gesammelt. Vielen Dank and keep the music playing!

Webagentur shop-werkstatt.de
Daniel Göhde pflegt das WordPress-CMS unserer Webseite, vielen Dank!

Prinzessinnengarten
Seit 2009 werden im Prinzessinnengarten mitten in Berlin Gemüse und Kräuter angebaut – ein wirklich tolles Projekt. Seit Sommer 2013 gibt es dort auch eine Schaukiste von uns mit Artemisia annua Pflanzen und Infoplakat. Dank an Lisa.

Gesellschaft für Nachhaltige Entwicklung mbH
Die GNE ist eine Bildungsträger mit ökologischer und nachhaltiger Ausrichtung. Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit beim Bau einer solarthermischen Anlage, die im Projektgarten für warmes Wasser sorgen wird. Besonderen Dank an Carsten Schill.

Isabel Schurgacz
Danke an Isabel Schurgacz: sie hat unser tolles Logo entworfen, den Flyer und etliches mehr erstellt. Und das richtig gut!

Stickma
Die nette Dresdner Druckwerkstatt hat uns unsere Aufkleber umsonst gedruckt.

Wasserbau Wolfgang Schurig
Die Wasserbau Firma Schurig hat uns schon etliche Male unterstützt. Beispielsweise beim Bau unserer Wasserversorgung in Kafountine sowie durch großzügige Materialspenden. Ohne euch würden wir das Wasser im Garten noch per Hand hoch ziehen. Vielen Dank nach Groß Dobritz.

Siebdruckwerkstatt  F54 in Berlin
Vielen Dank an das Kollektiv der Siebdruckwerkstatt in der F54. Hier drucken wir unsere Taschen und Logos. Danke an Jenni und Sam für eure Hilfe

Syndikat, Kneipe
Weisestr. 56, 12049 Berlin
Danke auch an die beste Kneipe der Welt. Das Kollektiv des Syndikats hat uns mehrfach gerade in schlechten Zeiten unterstützt. Vielen Dank Leute. Hell Yeah!

Fusion-Festival
Danke an die Fusion Crew: wir hatten schon mehrfach einen Info-Stand auf dem Festivalgelände.